Autor: Simone Ridder

St. Martinszug

Am 10.11.2022, nach vielen Jahren, hieß es endlich wieder: Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.

Auch die Minos schritten stolz durch die Straßen und erhellten die Stadt mit ihren Laternen und ihren hell tönenden Stimmen.

Alle waren sehr aufgeregt und stolz…..

Klassen 1 Klasse 2

Martinssingen am Feuer

Auch dieses Jahr versammelten sich alle Kinder der Minoritenschule mit ihren wunderschönen Laternen um das Martinsfeuer und sangen neue und alte Martinslieder.

Die Klasse 1 und 4 gestalteten in einer Patenaktion ein Martinsspiel und auch das Martinslied wurde von kleinen Theaterkünstlern der Fuchsklasse (Klasse 1) zum Leben erweckt.

Weckmannessen in der Klasse

Am Vormittag des 09.11.22 gab es eine wunderschöne Überraschung für die Kinder. Diese machten große Augen, als ein riesiger Weckmann in jede Klasse getragen wurde.

Hier bekam der Begriff des Teilens eine ganz neue Bedeutung.

Danke lieber St. Martin!

© 2022

Theme von Anders NorénHoch ↑